03.12.2017

 

IG Kegeln - Abschluss 2017 Pokalkegeln

Endlich war es wieder soweit, am 22.11.17 startete unser alljährliches Pokalkegeln, diesmal aus ganz besonderem Anlass - zum 20. Mal!

 

Pokalkegeln, d.h. unsere 3 Kegel­gruppen treffen sich zum Wett­be­werb um das beste Mann­schafts­er­geb­nis, verbunden mit einem ge­müt­lichen Beisammensein, lecker­em Essen und vielen guten Ge­trän­ken. Von unseren insgesamt 50 Mitgliedern nahmen 46 an dieser Veranstaltung teil. Start war 8.00 Uhr, gespielt wurde in jeweils 2 Gruppen der Montags-, Mittwochs- und Donnerstagskegelgruppe. Pro Gruppe galt es mit 40 Kugeln möglichst erfolgreich viele Kegel ins volle Bild umzuwerfen.

Nach 2 Durchgängen war für alle Spie­ler eine kleine Pause angesagt, denn die Wiener Würstchen nebst Brot, Bröt­chen und Baguette warteten auf ihren Verzehr. Das ließen sich alle nicht zweimal sagen, denn auch Kaffee,Mineralwasser, Bier und Sekt standen schon bereit.

 

Gut gestärkt ging es in die nächsten Kegelrunden. Kurz vor 12 Uhr hatten wir unser Programm geschafft und es folgte die von allen gespannt erwartete Auswertung. Welche Gruppe ist wohl diesmal die beste? Hurra, diesmal hatte es nach längerer Pause wieder einmal die Donnerstagsgruppe geschafft. Aber keine Bange, alle Gruppen bekamen ihre Anerkennung in Form von leckeren Pralinen, die auf allen Tischen kein all zu langes Leben hatten.

Nun konnte es endlich ans Bier und den Sekt gehen, und zum Mit­tag­es­sen lieferte uns MMM einen schmack­haf­ten Kes­sel­gulasch und die allseits beliebten Desserts. In fröhlicher Run­de wurde geplaudert und in Er­in­ner­un­gen geschwelgt. Einig waren wir uns alle darin — hoffentlich folgen noch viele so schöne Pokalrunden. Erst am späten Nachmittag verließen die letzten den Raum- ein wirklich gelungener Tag.

Ein Beitrag unserer Mitglieder R.Becker/M.Rath