Info 05/20 vom 10.12.2020


Liebe Vereinsmitglieder,

 

die Einschränkungsbedingungen zur Eindämmung der Corona Pandemie haben nun erneut unser gesamtes Vereinsleben lahm gelegt. Bedingt durch den exponentiellen Anstieg der Fallzahlen im Oktober musste schnell und entschlossen gehandelt werden. Damit waren unsere eingeleiteten Aktivitäten zumindest erstmals bis zum Ende dieses Jahres komplett hinfällig. Ob es das Schlachtefest in Brüssow, die geplanten kulturellen und sportlichen Aktivitäten oder die Tanzveranstaltungen sind, das alles musste abgesagt werden. Von den Uckermärkischen Bühnen wurden wir informiert, dass der Bunte Weihnachtsteller auch in der angepassten Form nicht durchgeführt werden kann. Das finden wir doch sehr schade, müssen aber das Bemühen, die Pandemie in den Griff zu bekommen akzeptieren und soweit es in unserer Verantwortung liegt unterstützen. Wenn auch das Jahr 2020 bedingt durch die Eindämmungsmaßnamen uns in unserem Vereinsleben stark eingeschränkt hat, so haben wir doch unter den gegebenen Bedingungen noch aktiv gelebt. Bleibt nur zu hoffen und zu wünschen, dass wir in 2021 die Pandemie überwinden und zu dem für uns gewohnten Vereinsleben zurück kehren können.

 

Für die jetzt begonnene Adventszeit und das bevorstehende Weihnachtsfest wünschen wir allen eine ruhige, besinnliche und schöne Zeit. Für das Neue Jahr 2021 wünschen wir viel Glück, Freude und Zufriedenheit und vor Allem bleibt oder werdet gesund.

 

Ihr Vorstand

 

Alle Informationen entnehmen Sie bitte dem vollständigen Exemplar der Info 05/2020, das Sie sich nachfolgend ansehen und/oder herunterladen können: 


Ältere Exemplare der Info können Sie sich nachfolgend herunterladen: