Info 04/20 vom 26.10.2020


Liebe Vereinsmitglieder,

 

trotz Corona - Pandemie wollen wir unser Vereinsleben wieder aktivieren. Die Hoffnung, dass die Pandemie nach 6 Monaten so abgeflacht ist, dass ein normales Leben wie davor möglich ist, hat sich nicht erfüllt. Ganz das Gegenteil ist der Fall. Die Ansteckungszahlen haben sich in jüngster Zeit dramatisch erhöht, sodass auch wir in unserer Vereinsarbeit noch lange die Einschränkungsbedingungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie einhalten müssen. Das zieht sich durch alle Bereiche. Besonders sind die Gruppenveranstaltungen in geschlossenen Räumen und die Kultur betroffen. Hier gab es die gravierendsten Einschnitte. Dennoch bemühen wir uns alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um unser Vereinsleben anzukurbeln und zu gestalten. So sind fast alle Sportgruppen wieder aktiv. Bei der Wassergymnastik kann das Aquarium die Anforderungen der Einschränkungsbedingungen unter den vorhandenen Gegebenheiten nicht erfüllen, sodass hier auch in nächster Zeit keine Aktivitäten möglich sein werden. Auch die kreativen Gruppen gestalten sich ihre Zusammenkünfte. Bei den Geselligkeiten sind die Möglichkeiten sehr begrenzt.

Hier in der nächsten Info informieren wir Sie über die Aktivitäten, die zur Zeit laufen und wie wir demnächst weiter machen wollen.

Dazu wünschen wir gutes Gelingen und vor allem beste Gesundheit für alle.

 

Ihr Vorstand

 

Alle Informationen entnehmen Sie bitte dem vollständigen Exemplar der Info 04/2020, das Sie sich nachfolgend ansehen und/oder herunterladen können: 


Ältere Exemplare der Info können Sie sich nachfolgend herunterladen: