Info 01/21 vom 29.06.2021


Liebe Vereinsmitglieder,

 

Nach nun 7 Monaten Stillstandes unserer Vereins­arbeit wurden von der Landesregierung Brandenburg Lockerungen der 7. Ein­dämmungs­verord­nung zur Bekämpfung der Corona Pandemie des Landes Branden­burg beschlossen. Damit können auch wir wieder unser Vereinsleben fast auf allen Ebenen an­kur­beln, natürlich noch unter Einschränkungen und unter Einhaltung der gebotenen Vorsichtsmaßnahmen.

 

Auf unserer ersten Vorstandssitzung in diesem Jahr am 28.05.2021, nach den 

bundesweiten Notbremse-Maßnahmen, haben wir uns zu den nächsten dringenden 

Organisationsschritten in unserem Verein verständigt. Gemäß unseres Vereinsstatutes sind wir verpflichtet, jährlich eine Mitgliederversammlung durchzuführen, auf dieser wird dann Rechenschaft über das vergangene Jahr abgelegt. Wegen der Corona Pandemie ist das in diesem Jahr bisher nicht möglich gewesen. Und ob das sobald der Fall sein wird, ist jetzt überhaupt noch nicht absehbar. Aus diesem Grund wird in diesem Jahr keine Mitgliederversammlung durchgeführt. Der Rechenschaftsbericht für das Jahr 2020 liegt im Vereinsbüro vor und kann auf Verlangen dort eingesehen werden. Die Finanzrevision erfolgte in der ersten Dekade Juni, sodass der Finanzbericht 2020 ab Juli ebenfalls im Vereinsbüro vorliegt.

 

Ja, nun soll es wieder losgehen. Mit dieser Info informieren wir über die anstehenden Aktivitäten. Auch wenn jetzt schon die Sommerpause mit Juli/August vor der Tür steht, werden doch eine Reihe Aktionen stattfinden. Da sind die Sportgruppen, die Spiele-Gruppe, die Kreativ-Gruppen. Auch die Reiseaktivitäten ab August werden durchgeführt. Dazu wünschen wir allen viel Erfolg. Kommt alle gut über den Sommer und vor allem bleibt oder werdet gesund. 

 

Ihr Vorstand

 

Alle Informationen entnehmen Sie bitte dem vollständigen Exemplar der Info 01/2021, das Sie sich nachfolgend ansehen und/oder herunterladen können: 


Ältere Exemplare der Info können Sie sich nachfolgend herunterladen: